SWISS ASSOCIATION OF SPORT PSYCHOLOGY (SASP)

Die Swiss Association of Sport Psychology (SASP) – gegründet 1968 – ist ein anerkannter Gliedverband der Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP). Als nationaler Fachverband wahrt er den Berufsstand seiner Mitglieder und vertritt deren berufliche Interessen. Die SASP bietet eine Plattform für Weiterbildung, Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Sie pflegt die Zusammenarbeit mit Berufskolleginnen und -kollegen im In- und Ausland und bietet vielfältige Informationen und Kontaktmöglichkeiten für unterschiedliche Nutzergruppen (z.B. Sportler, Eltern, Medienleute u.a.) an.

Auf unserer Website finden Sie:

  • Grundsätzliche Informationen zum Aufgaben- und Handlungsfeld der Sportpsychologie in Forschung, Lehre und Anwendung.
  • Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu  Fachspezialisten (Psychologen mit Weiterbildung zum Fachtitel „Fachpsychologe für Sportpsychologie FSP“), Sportpsychologen (Psychologen mit Masterabschluss und einem starken Bezug zum Sport) und Mentaltrainern 
(sport- und psychologienahe Personen mit Weiterbildung in mentalem Training).
  • Angaben zu aktuellen Veranstaltungen, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten und weiteren Verbandsaktivitäten.
  • Kontakte zu ausländischen Verbänden und anderen Partnern der SASP.
  • Die Möglichkeit, sich mit ihrem Anliegen direkt mit uns in Kontakt zu setzen.

 

Zur besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website die generische Form gewählt.